Stiebel Eltron: Elektroschrott ab Werk. Service aus der Steinzeit.

Wärmepumpen sind eine tolle Sache, aber unser Stiebel Eltron Gerät ist eine Katastrophe, die durch miserablen Kundenservice nur noch verstärkt wird.

Seit Inbetriebnahme 2016 einige Reklamationsfälle, jetzt, außerhalb jeder Garantie wird es wirklich teuer:

Problem am 6.11. beim lokalen Betrieb gemeldet, der Check vor Ort ergab: kann nur der Service von Stiebel Eltron lösen. Seitdem: Anlage auf „Notbetrieb“ d.h. immense Stromkosten.

Angeblich wurde der Fehler erst am 10.11. bei SE registriert. Servicetermin: am 7. Dezember. 27 Tage also darf ein Kernkraftwerk nur für uns (3 Haushalte) arbeiten (so fühlt es sich an). Mein Handwerker installiert inzwischen keine Stiebel Eltron Anlagen mehr, die Erfahrungen sind schlecht. Anruf bei SE: leider, kein früherer Termin möglich. Übrigens: das Angebot eines Wartungsvertrags direkt bei SE ist ein Witz: extrem teuer, kein Notdienstversprechen, nur „Rabatte auf Ersatzteile“ in den ersten fünf Jahren. Grandioses Angebot. Nicht. Wärmepumpe: gute Idee. Suchen Sie nach einem anderen Hersteller.


Update 10.12.: Oh ja, Techniker war am 7.12. da, höchst unfreundlich, schaut sich das an, stellt fest: ist kaputt (ach was), Kühlmittelverlust (ach was, das war auch das, was die Fehlermeldung sagt), kann er nicht machen, müssen sie einen ganzen Tag anrücken (das war schon die Aussage beim vereinbaren des Termins), kommt aber erst ein Kostenvoranschlag. Fun Fact: bis heute keiner bekommen, kein neuer Termin, der Stromzähler rattert.

Bei solchen Gestalten und Sprüchen auf der Webseite des Herstellers platzt mir der Kragen:

https://www.stiebel-eltron.de/de/home.html#

Die Dottores können mich mal…

Photo by Donald Giannatti on Unsplash