Tasting-Note: Convalmore dest. 1978 Rare Malt Selection (24 Jahre) Cask Strength

Der Besuch im Lokal Eselsmühle bei Fürth ergab die Gelegenheit, einen seltenen Speyside-Whisky zu probieren – Convalmore gibt es seit 1985 nicht mehr, auch existieren nur wenige Destillerie-Abfüllungen. Auf der Karte ein 24 Jahre alter, 2003 abgefüllter Whisky von 1978, Faßstärke, erschienen in der „Rare Malts“ Reihe.

Und der Convalmore hält, was die Herkunft Speyside verspricht. Mit ein wenig Wasser ein blumig, frisches Nosing, im Geschmack Honig, Blüten, fast eine Frühlingswiese, etwas Karamell. Das ganze leicht, aber vollmundig. Und bleibt als Aroma auch sehr lange im Mund erhalten.  Die Zugabe von Wasser verändert den Charakter nur wenig.

Danke Ilse!