Domainumzug geschafft

Es ist geschafft – das Blog ist auf seine eigentlich Domain scheuch.de umgezogen – sollte es zu irregulärem Verhalten kommen, dann bitte eine Mail an mich.

Nützlich waren die Tutorials hier und hier.

Nur einen Tipp möchte ich ergänzen: wer den Datenbankumzug via lokaler SQL-Datei macht (also im Export-Import-Geschäft ist) der sollte zuvor auf jeden Fall den Spam/Akismet-Cache löschen. Denn darin befinden sich sicherlich Links und IP-Adressen von Spamschleudern und Malwareverteilern. Mein Provider blockt dann den Datenbankimport, weil er einen Angriff per SQL-Injection unterstellt. Das muss dann der Support wieder lösen – der bei meinem Provider übrigens richtig gut ist.

Und: vielen Dank an @muellermanfred für seine aufmunternden Worte.