Heute abend: SYRIANA

Syriana (Bild: ZDF, Francois Duhamel)Ein Spielfilm als Kommentar zur US Außenpolitik.
Heute abend 22:15 ZDF

CIA-Agent Bob Barnes (George Clooney) arbeitet seit vielen Jahren im Nahen Osten, kennt die Gefahren und Risiken. Doch bei seinem jüngsten Auftrag in Teheran geht etwas schief. Zwar gelingt es ihm, zwei Waffenhändler unschädlich zu machen, doch dabei gerät eine Stinger-Rakete in die falschen Hände. Zurückbeordert nach Washington, erhält Barnes einen neuen Auftrag, um diesen Fehler wieder auszugleichen: Er soll Prinz Nasir (Alexander Siddig), den reformwilligen Thronfolger eines mit den USA befreundeten Golfstaates, ermorden, denn dieser will lieber mit den Chinesen als mit den Amerikanern Geschäfte machen. Für diesen Prinzen arbeitet der Wirtschaftsanalyst Bryan Woodman (Matt Damon), der gerade bei einem tragischen Unglück seinen Sohn verloren hat. Umso ehrgeiziger stürzt dieser sich nun auf seine neue Aufgabe und beobachtet begeistert die Versuche des Prinzen, sein Land durch wirtschaftliche und soziale Reformen zu modernisieren. Auf den Ölfeldern des Landes dagegen verschlechtert sich die Situation der Arbeiter gerade drastisch. Auch der Pakistani Wasim (Mazhar Munir) verliert wie viele andere seinen Job und schließt sich verbittert einer radikalen islamischen Gruppe an. Zwei Bombenexplosionen erschüttern schließlich das kleine Land am Golf – Gewaltakte, die weit über die Region ihre Kreise ziehen.