Wie er die Welt sieht

Subjektive Realitäten überall

9. April 2014
von Michael Scheuch
Keine Kommentare

Link des Tages: Noch eine Journalismusanalyse

Constantin Seibt analysiert für sein lesenswertes Blog DEADLINE – Journalismus im 21. Jahrhundert die Ursachen für die unerfreulichen journalistischen Phänomene wie Rudelbildung und Aktualitätsschluderei. Als Ursache macht er auch die fehlende Haltung von Medien und die Controller in den Verlagen … Weiterlesen