Wie er die Welt sieht

Subjektive Realitäten überall

1. Mai 2018
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Rezension: Fire & Fury – Im Weißen Haus von Donald Trump

Rezension: Fire & Fury – Im Weißen Haus von Donald Trump

Über ein Jahr nach dem Amtsantritt Trumps hat dieses Buch den klaren Nachteil, den aktuellen Entwicklungen deutlich hinterherzuhinken. Es zeigt auch, dass ich vor einem Jahr die Berichterstattung sehr intensiv verfolgt habe und diese auch ein anscheinend zutreffendes Bild der … Weiterlesen

1. Juni 2017
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für ARD vs. Trump – Ein nachtragender Nachtrag [Update 1.6.]

ARD vs. Trump – Ein nachtragender Nachtrag [Update 1.6.]

Also wirklich. In meinem etwas unklar betitelten Blog-Beitrag und bei Uebermedien ging es um die Frage, welche Aussagekraft hat denn die Meldung, die ARD schlage mit negativer Berichterstattung zu Trump renommierte amerikanische Medien und die BBC aus dem Feld: 98 Prozent … Weiterlesen

25. Mai 2017
von Michael Scheuch
3 Kommentare

Lügenpresse schon wieder

Ich bin ja bei Telepolis drüber gestolpert: 98 Prozent der ARD-Berichterstattung zu Donald Trump „eindeutig negativ“. Eindeutig. Wow. Echt? Das muss man sich als Journalist, und nicht nur als Journalist, der für öffentlich-rechtliche Medien arbeitet, doch mal fragen. Zitiert wird … Weiterlesen

3. Februar 2017
von Michael Scheuch
2 Kommentare

Gute Vorsätze – think and share [Update]

So, Trump ist vereidigt und Theresa May hat das Brexit-Szenarion ein wenig konkretisiert. Was tun? Ein fester Vorsatz von mir ist: beim Teilen von Inhalten in Sozialen Netzen vorsichtiger zu sein, mehr nachzudenken und vor allem die Quellen noch mehr … Weiterlesen