Wie er die Welt sieht

Subjektive Realitäten überall

23. Oktober 2016
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Zum Schwure

Zum Schwure

Ein wenig unbemerkt von der ganz großen Öffentlichkeit hat die EU-Komission einen Job erledigt: es geht um die einheitliche Besteuerung von Unternehmensgewinnen innerhalb der EU – und den Abschied von den Sonderregelungen für multinationale Konzerne, die gerne ihre Gewinne dahin … Weiterlesen

12. Mai 2014
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für LdT: Steuervermeidungsschlupflöcher und Rhetorik

LdT: Steuervermeidungsschlupflöcher und Rhetorik

Ich beschäftige mich „gerne“ mit dem Thema: die Rhetorik aus der Politik zu Steuervermeidungsstrategien multinationaler Konzerne und die Konfrontation mit tatsächlichem politischem Handeln. Die Süddeutsche zeigt heute mal, dass da Welten dazwischen liegen. Nach Schätzungen von Experten gehen dem deutschen … Weiterlesen

11. März 2014
von Michael Scheuch
1 Kommentar

Steuergestaltern endlich offensiv entgegentreten. Nicht.

Also. Dass große, weltweit tätige Konzerne ziemlich freihändig darüber bestimmen können, ob und wo sie Steuern zahlen, das erregt ab und zu mal die Öffentlichkeit, und dann geben sich auch Politiker arg empört und kündigen an: zu prüfen, nachzuschauen, und … Weiterlesen