Wie er die Welt sieht

Subjektive Realitäten überall

30. April 2018
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Das süße Gift der Vorschusslorbeeren

Das süße Gift der Vorschusslorbeeren

Immer dann, wenn ich euphorische Vorabmeldungen zu TV-Formaten lese, dann muss ich hieran zurückdenken: Das war am 9.12.2011. Die Euphorie anläßlich der Vorstellung der allvorabendlichen Sendung von Thomas Gottschalk: grenzenlos. Kuzmany, an anderer Stelle als „Der Kuzy“ als Meister der … Weiterlesen

20. April 2018
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Meine Leseliste (18/9) Antje Vollmer / Russland, Krim und dieses Völkerrecht / Russland / Titanic

Meine Leseliste (18/9) Antje Vollmer / Russland, Krim und dieses Völkerrecht / Russland / Titanic

Antje Vollmer Antje Vollmer war schon in der Vergangenheit nie ein Grund für mich, die Grünen zu wählen. Antje Vollmer gehört zu denen, die in einem Gast-Artikel in der FAZ  zusammen mit Günter Verheugen, Edmund Stoiber, Horst Telschik, und Helmut … Weiterlesen

9. April 2018
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für „Ich“ und die Krimis

„Ich“ und die Krimis

Nur ganz kurz: die Kritik am deutschen Krimi-Wesen im TV in allen Ehren, ein Klassiker, jahrzehntealte geübte Medienkritiker-Praxis, und doch eigentlich was fürs Sommerloch, aber Hans Hoff muss mal (wieder), neudeutsch, ranten.  Krimi-Allergie: Folgt bald das böse Erwachen? 17 mal … Weiterlesen

9. April 2018
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Fischer vs. Burmester – Männlicher oder weiblicher Journalismus? Oder einfach kritisierbarer Journalismus?

Fischer vs. Burmester – Männlicher oder weiblicher Journalismus? Oder einfach kritisierbarer Journalismus?

Vielleicht muss ich diesen meinen Tweet ein bisschen erläutern: Wow, ist die Burmester durchgeknallt: https://t.co/81YYg5PFSM Damit tut sie neimandem, schon gar nicht dem „Journalismus“ einen Gefallen. — Michael Scheuch (@scheuchm) March 31, 2018 Es geht um diese Kolumne von Silke … Weiterlesen

21. Juni 2015
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Mediensplitter

Mediensplitter

Da wird der SPIEGEL seine Medienberichterstattung zukünftig ohne eigene Seite auf die sonstigen Inhalte verteilen. Und zack – noch ein Medienressort weniger: Mit der heutigen Ausgabe beim @DerSPIEGEL. pic.twitter.com/G790JfkByo — Daniel Bouhs (@daniel_bouhs) 19. Juni 2015  Das führte dann in einer … Weiterlesen