Wie er die Welt sieht

Subjektive Realitäten überall

1. November 2017
von Michael Scheuch
Keine Kommentare

Bitte (bloß nicht) differenzieren (oder einordnen). Was denn nun?

Was könnte denn die Aufgabe von Journalismus sein? Irgendwelche Zahlen in die Welt zu setzen, diese aber weder zu versuchen zur erklären, einzuordnen, ihr Zustandekommen und die Rahmenbedingungen zu klären? Ich dachte, das sei eine rhetorische Frage, aber in Wirklichkeit … Weiterlesen

1. Juni 2017
von Michael Scheuch
Keine Kommentare

ARD vs. Trump – Ein nachtragender Nachtrag [Update 1.6.]

Also wirklich. In meinem etwas unklar betitelten Blog-Beitrag und bei Uebermedien ging es um die Frage, welche Aussagekraft hat denn die Meldung, die ARD schlage mit negativer Berichterstattung zu Trump renommierte amerikanische Medien und die BBC aus dem Feld: 98 Prozent … Weiterlesen

27. April 2014
von Michael Scheuch
Keine Kommentare

Medien und Zahlen (1)

Das war vielleicht mal wieder eine aufrüttelnde Meldung vergangene Woche. Hier etwa bei SPIEGEL ONLINE: Alle sieben Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch durch Alkoholkonsum oder durch den kombinierten Konsum von Alkohol und Tabak. Das beklagt die Hauptstelle für Suchtfragen … Weiterlesen