Wie er die Welt sieht

Subjektive Realitäten überall

Der Kampf gegen das Plastik – Satire Edition

  • heute-show vom 1.3.19

Es ist halt Mainstream: Plastik ist Schlimm. Und „wir“, die Deutschen, sind die schlimmsten Verbrecher in Sachen Plastik.

Das bekommen „wir“, gerne auch mit der falschen Zahl zum Thema Verpackungsmüll, um die Ohren gehauen. Ich spreche jetzt mal von einem Narrativ, einer erzählten Geschichte. Und immer und immer wieder erzählten.

Also dann auch Herr Welke:

Dabei sind wir Deutschen die europäischen Spitzenreiter beim Plastikmüll.

Ach was.

Nach Eurostat liegen vorne Irland (2016: 57,94 kg Plastikmüll pro Kopf) und Estland (49,1 kg Plastikmüll). Deutschland liegt bei 37,62 Kilo pro Kopf. Bei allen Zahlen gilt: das ist gewerblicher und privater Müll umgerechnet pro Kopf.

Ist ja nur Satire? Satire darf alles? Ja, eigentlich alles, nur nix Falsches erzählen.

Es ist einfach die stille Übereinkunft. Plastik böse, Deutsche am Schlimmsten. Nur: Zwischen wem eigentlich?

Kommentare sind geschlossen.