Wie er die Welt sieht

Subjektive Realitäten überall

24. Juni 2016
von Michael Scheuch
1 Kommentar

Exit Day

Vielleicht werden wir uns in einigen Jahren an diesen 24.6.16 ähnlich erinnern wie an 9/11. Wie wir die ersten Nachrichten zum Brexit morgens mitbekommen haben: per Twitter, im Radio, Fernsehen, Facebook, auf einer Newssite. Vielleicht fehlen die ikonischen Bilder, vielleicht … Weiterlesen

28. Juni 2014
von Michael Scheuch
Keine Kommentare

Haltet den Dieb!

Zu den konsequentesten NSA-Verharmlosern und Technik-Dummys gehört Mitherausgeber Josef Joffe von der ZEIT. Dass er von Internettechnik keine Ahnung hat, das hat er schon sehr häufig unter Beweis gestellt, und dass er den amerikanischen Freunden beim besten Willen nichts Kritisches … Weiterlesen

18. Juni 2014
von Michael Scheuch
Keine Kommentare

Dreist und unverschämt

Betrachtet man die Niederungen der Regionalpolitik, dann stellt sich schnell heraus, dass nicht gerade die hellsten Kerzen auf der Torte Landesminister werden. Etwa in Mecklenburg-Vorpommern. Ihre föderale Bedeutungslosigkeit versucht dann mancher mit „Klartext“ zu kaschieren. Was der dortige Innenminister zu … Weiterlesen

11. März 2014
von Michael Scheuch
1 Kommentar

Steuergestaltern endlich offensiv entgegentreten. Nicht.

Also. Dass große, weltweit tätige Konzerne ziemlich freihändig darüber bestimmen können, ob und wo sie Steuern zahlen, das erregt ab und zu mal die Öffentlichkeit, und dann geben sich auch Politiker arg empört und kündigen an: zu prüfen, nachzuschauen, und … Weiterlesen

1. Oktober 2013
von Michael Scheuch
1 Kommentar

Dream On

[Update] Storify ergänzt [/Update] Die Piratenpartei hat meine Sympathie. Oder sagen wir: viele viele Ideen und Grundsätze der Piratenpartei haben meine Sympathie. Der Versuch, Demokratie in Zeiten des Internet neu zu denken und das Netz nicht nur als weiteren Vertriebskanal … Weiterlesen