Wie er die Welt sieht

Subjektive Realitäten überall

25. Februar 2008
von Michael Scheuch
Keine Kommentare

Filme Roundup

So, endlich gesehen hat DIE HARD 4.0 doch sehr viel Spaß gemacht – wenn man denn absehen kann von völlig beknackten Technik-Erklärungen. Wer sich sein Bild von Hi-Tech aus solchen Filmen zieht, der muss halt glauben, dass wir mit unseren … Weiterlesen

21. Januar 2008
von Michael Scheuch
Keine Kommentare

Filme Roundup 2

So, am Wochenende gesehen: THANK YOU FOR SMOKING – die einigermaßen bitterböse Geschichte des Tabaklobbyisten Nick Naylor, der, mit großartigen rhetorischen Gaben und höchster moralischer Flexibilität versehen, als Pressesprecher einer Pseudo-unabhängigen Akademie für Tabakstudien alles dafür tut, dass Zigaretten der … Weiterlesen

26. Dezember 2007
von Michael Scheuch
Keine Kommentare

Weihnachtliches Pflichtprogramm (3)

Neu unter den weihnachtlichen Pflichtfilmen: BAD SANTA. Wunderbare und bitterböse Komödie um einen versoffenen Safeknacker mit unstillbarem Sexualtrieb (in der Übergrößenabteilung), der sich zusammen mit seinem kleinwüchsigen Komplizen in Kaufhäuser zur Weihnachtszeit als Santa-Darsteller reinmogelt um diese auszunehmen. Leider kann er … Weiterlesen

30. November 2007
von Michael Scheuch
1 Kommentar

Stirb sehr hart

Wenn ein Film mal eine Überraschung darstellt und ich in den ersten zwanzig Minuten aus dem Lachen kaum noch rauskomme, dann ist das doch einen Eintrag wert. HOT FUZZ ist sicherlich einer der eindrucksvollsten Actionfilme der letzten Jahre, in dem … Weiterlesen

21. August 2007
von Michael Scheuch
Keine Kommentare

Gute SF-Serie

Wenn es etwas spannender zugehen soll, dann ist gerade 4400 unsere Wahl – im DVD-Verleihprogramm, denn für 13 Serienfolgen sind die DVD-Preise etwas arg happig. Eine Klasse-Serie, die auf den zweiten Blick sehr viele Ideen zu bieten hat und sehr … Weiterlesen

21. August 2007
von Michael Scheuch
Keine Kommentare

Leichte Unterhaltung

Unsere Abende lassen wir vor allem vom DVD-Player gestalten – unsere Unlust auf Werbeunterbrechungen ist enorm, und auch sonst schalten wir ja leider nicht genau dann ein, wenn gerade was interessantes läuft. Im Augenblick als „leichte Unterhaltung“ im Programm: Gilmore … Weiterlesen

1. April 2007
von Michael Scheuch
2 Kommentare

Must Love Dogs

Auf der einen Seite kann man sich ein bisschen wundern, dass viele amerikanische Filmtitel hierzulande gar nicht mehr übersetzt werden – die Verleihfirmen scheinen sich nicht mehr zu trauen, originelle eigene Ideen zu haben. Andererseits kann man auch sagen: besser … Weiterlesen