Wie er die Welt sieht

Subjektive Realitäten überall

20. Mai 2018
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Großmäuligkeit: Jan Albrecht und die #dsgvo

Großmäuligkeit: Jan Albrecht und die #dsgvo

Jaja, die DSGVO. Je mehr ich mich damit beschäftigen muss, desto größer wird mein Aggressionspotential. Und im Augenblick macht sich das fest an Jan Albrecht, den die taz als Heilsbringer der Grünen feiert, und der sich selbst feste dafür feiert (man … Weiterlesen

13. Mai 2018
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Internet first, Bedenken auch (Update)

Internet first, Bedenken auch (Update)

Es geht ja vielleicht ein bisschen unter, aber im politischen Tagesgeschäft ist die FDP eine so analoge Partei wie die anderen auch, von wegen „Bedenken second“. Und sich nicht zu schade, eine unbeantwortbare Anfrage an die hessische Landesregierung zu stellen: … Weiterlesen

1. Mai 2018
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Storify Backup 2018: Meine liebe Re:Publica 2017

Storify Backup 2018: Meine liebe Re:Publica 2017

 Vorbemerkung Das hier ist die Sicherheitskopie eines Storify, das ich im vergangenen Jahr angelegt habe, beim Besuch der RP17. Weiterbearbeitet und veröffentlich habe ich das dann aus einigen Gründen nicht, aber da Storify am 16.5. endgültig seinen Dienst einstellt, habe … Weiterlesen

1. Mai 2018
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Rezension: Fire & Fury – Im Weißen Haus von Donald Trump

Rezension: Fire & Fury – Im Weißen Haus von Donald Trump

Über ein Jahr nach dem Amtsantritt Trumps hat dieses Buch den klaren Nachteil, den aktuellen Entwicklungen deutlich hinterherzuhinken. Es zeigt auch, dass ich vor einem Jahr die Berichterstattung sehr intensiv verfolgt habe und diese auch ein anscheinend zutreffendes Bild der … Weiterlesen

19. Februar 2018
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Rechts lügt. Am Beispiel „Warum die Mainstreammedien wohl nicht berichten“ #fakerechts

Rechts lügt. Am Beispiel „Warum die Mainstreammedien wohl nicht berichten“ #fakerechts

Max Otte war vor rund 10 Jahren begehrter Gesprächsgast, da er sehr früh auf dem Zettel hatte, dass das Finanzsystem überhitzt ist und sich eine schwere Bankenkrise abzeichnet. Sein Buch „Der Crash kommt“ wurde als Ausweis für vorausschauende Weisheit interpretiert. … Weiterlesen

Photo by Adam Birkett on Unsplash

13. Januar 2018
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Mustertimeline eines besorgten (Reichs-)bürgers

Mustertimeline eines besorgten (Reichs-)bürgers

Soziale Netzwerke bedrohen den Zusammenhalt der Gesellschaft – denn ich lerne dort Menschen kennen, in deren Gesellschaft ich mich wirklich nicht befinden möchte, und der Gedanke daran, Gemeinschaftsaufgaben zu finanzieren, von denen auch diese Menschen profitieren, ist mir unangenehm. Zweite … Weiterlesen

16. September 2017
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Wahlkampf ist so anstregend – lasst uns das seltener machen.

Wahlkampf ist so anstregend – lasst uns das seltener machen.

Kurz vor der Bundestagswahl kommt ausgerechnet dieses Thema auf den Tisch: „Bundestagsparteien für Verlängerung der Wahlperiode„. Fünf Jahre, wie inzwischen in den Landesparlamenten, das wäre doch eine tolle Legislaturperiode. Eine fatale größtmögliche Koalition aus allen Parteien, auch den beiden, die … Weiterlesen

marfis75 on flickr

3. September 2017
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Intellektueller Reichtum und intellektuelle Armut am Beispiel Demokratie und Weltschmerz

Intellektueller Reichtum und intellektuelle Armut am Beispiel Demokratie und Weltschmerz

Laut Rivva geht diese Kolumne gerade durch die Decke: „Was uns ehrliche Politiker sagen müssten“ ist die aktuelle Kolumne von Sibylle Berg. Ich schätze ihren Stil nicht besonders, da sie in ihren Texten besonders gerne ein „Wir“ konstruiert, wo keines … Weiterlesen

3. Februar 2017
von Michael Scheuch
2 Kommentare

Gute Vorsätze – think and share [Update]

So, Trump ist vereidigt und Theresa May hat das Brexit-Szenarion ein wenig konkretisiert. Was tun? Ein fester Vorsatz von mir ist: beim Teilen von Inhalten in Sozialen Netzen vorsichtiger zu sein, mehr nachzudenken und vor allem die Quellen noch mehr … Weiterlesen

30. Januar 2017
von Michael Scheuch
Kommentare deaktiviert für Alternative Fakten

Alternative Fakten

„Mögest Du in interessanten Zeiten leben“ wird als chinesischer Fluch gehandelt, und sicherlich leben wir in interessanten Zeiten. Denn überm Atlantik hat ein Regime den Kampf um die Fakten und die Deutungshoheit aufgenommen, ohne Rücksicht auf Verluste. Und hierzulande sind … Weiterlesen