Wie er die Welt sieht

Subjektive Realitäten überall

Bananenrepublik

| Keine Kommentare

Nein, nicht was Sie jetzt denken. Es geht um den Umgang mit 16 Millionen E-Mail-Adressen plus Passwörter (für irgendwelche Dienste) – man erinnere sich.

Aber das alles ist ja noch viel schöner: heise meldet, das BSI habe seit August 2013 von den E-Mail-Adressen gewusst. Und es vier Monate lang nicht geschafft, sich eine schlaue Art und Weise der Benachrichtigung der Betroffenen auszudenken.

Kopschütteln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.